Gemeinsam mit der OSZE-Akademie veranstaltet der DAAD Kirgisistan ein Forschungssymposium.

Wann: 20. und 21. November 2020
Thema: "Test the West" - (Frozen) Conflicts and Contested Sovereignties in the Post-Soviet Space

Prof Anja Mihr
A good research design is the foundation for good science, and international collaboration is the architecture we all benefit from.

Anja Mihr

Auf dem Symposium stellen deutsche Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler ihre Forschungsergebnisse aus den Bereichen Politikwissenschaften und Friedens- und Konfliktforschung vor. Kolleginnen und Kollegen aus der Region präsentieren ihrerseits Ergebnisse aus interdisziplinären Forschungsprojekten. Das Symposium möchte als Plattform eines regen wissenschaftlichen und interkulturellen Dialoges dienen.

Herzlich eingeladen sind alle Interessierten, die in diesem Bereich forschen oder künftig forschen möchten und selbstverständlich auch jene, die partizipativ teilnehmen möchten, weil sie das Thema interssiert. Bitte beachten Sie, dass die Konferenzsprache Englisch ist.

Der Link zum Anmeldeformular wird hier ab 15. Oktober 2020 freigeschaltet.

Weitere Informationen

Veranstaltungsort:
20. November 2020, Park Hotel (ul. Orozbekova 87)
21. November 2020, OSZE-Akademie (per. Botanichesky 1A)

Programm:
Das Programm finden Sie hier zum Download (pdf, 396,49 KB).